HIV

Die Sprechstunde betreut Patienten mit nachgewiesener HIV-Infektion und bietet Betroffenen und behandelnden Ärzten Beratung zu Fragen der Prävention und Behandlung. Schwerpunkte der Arbeit sind die Durchführung antiretroviraler Therapien, die Erkennung und Behandlung dermatologischer Komplikationen und die Therapie des Kaposi Sarkoms.

Die Betreuung in unserer Sprechstunde ist ein Überweisungschein von Ihrem Haus- oder Facharzt erforderlich.

Ihr Termin bei uns

Für eine Anmeldung in der Dermatologie und Venerologie der Uniklinik Köln ist eine Überweisung Ihres Hautarztes oder Hausarztes erforderlich (Überweisungsschein).

Nach Erhalt eines Termins ist Ihre erste Anlaufstelle die allgemeine Sprechstunde im Diagnostik- und Therapiezentrum West der Uniklinik Köln auf Ebene 3. Von hier aus werden Sie intern an eine unserer Spezialsprechstunden geleitet.

Wir bitten Sie, zusätzlich Ihrem Überweisungsschein folgende Unterlagen zu Ihrem ersten Termin mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • vorliegende ärztliche Befunde, Arztbriefe, OP-Berichte
  • Geduld; unvorhergesehene Notfälle können dazu führen, dass vereinbarte Termine sich verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lageplan Klinik für Dermatologie und Venerologie
Nach oben scrollen