Proktologie

Die proktologische Sprechstunde betreut Patienten mit Erkrankungen im Peri- und Intraanalbereich. Dabei kommen als typische Beschwerdebilder Juckreiz, Nässen, Blutungen, Fremdkörpergefühle und Schmerzzustände zur Abklärung. Die am häufigsten diagnostizierten Erkrankungen sind Analekzeme, Marisken, Analfissuren, Hämorrhoiden, verschiedene Tumoren und Kondylome.

Zum Untersuchungsgang gehören die Inspektion, Palpation, Proktoskopie und die Gewinnung von Abstrichmaterial, Zytologien und Biopsien für die mikrobiologische und feingewebliche Untersuchung.

Des Weiteren bieten wir Screening-Untersuchungen für Analkarzinome und -vorstufen (sog. anale intraepitheliale Neoplasien) insbesondere bei HIV-infizierten Hochrisikopatienten an. Hierfür wird die sogenannte hochauflösende Anoskopie durchgeführt, bei der Enddarm, Analkanal und Übergangszone mit einem Kolposkop in bis zu 30-facher Vergrößerung untersucht werden können.

Zum therapeutischen Spektrum gehören die Behandlung von Analekzemen und anderen chronischen anogenitalen Dermatosen, die konservative Fissurbehandlung, die konservative und operative Kondylomtherapie und die postoperative Wundbehandlung. 

Univ.-Prof. Dr. Mario Fabri

Univ.-Prof. Dr. Mario Fabri

Leitung der Sprechstunde

Sprechstunde Freitag 13:30-15:00 Uhr

Terminvereinbarung
Telefon

Ihr Termin bei uns

Für eine Anmeldung in der Dermatologie und Venerologie der Uniklinik Köln ist eine Überweisung Ihres Hautarztes oder Hausarztes erforderlich (Überweisungsschein).

Nach Erhalt eines Termins ist Ihre erste Anlaufstelle die allgemeine Sprechstunde im Diagnostik- und Therapiezentrum West der Uniklinik Köln auf Ebene 3. Von hier aus werden Sie intern an eine unserer Spezialsprechstunden geleitet.

Wir bitten Sie, zusätzlich Ihrem Überweisungsschein folgende Unterlagen zu Ihrem ersten Termin mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • vorliegende ärztliche Befunde, Arztbriefe, OP-Berichte
  • Geduld; unvorhergesehene Notfälle können dazu führen, dass vereinbarte Termine sich verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lageplan Klinik für Dermatologie und Venerologie
Nach oben scrollen