Urtikaria

Schwerpunktthemen sind die Diagnostik und Therapie der akuten und chronischen beziehungsweise chronisch-rezidivierenden Urtikaria (Nesselsucht). Die Aufgaben der Sprechstunde liegen in der Koordination langfristig angelegter individuell angepasster Strategien zur Ursachenermittlung und Therapieeinstellung bei betroffenen Patienten.

Die häufigsten Ursachen einer Urtikaria sind:

  • Unverträglichkeitsreaktionen auf bestimmte Arzneimittel, Naturstoffe oder darin enthaltene Zusätze
  • physikalische Faktoren wie Wärme, Kälte oder Druck
  • chronische Infektionen
  • Autoimmunerkrankungen

Ihr Termin bei uns

Für eine Anmeldung in der Dermatologie und Venerologie der Uniklinik Köln ist eine Überweisung Ihres Hautarztes oder Hausarztes erforderlich (Überweisungsschein).

Nach Erhalt eines Termins ist Ihre erste Anlaufstelle die allgemeine Sprechstunde im Diagnostik- und Therapiezentrum West der Uniklinik Köln auf Ebene 3. Von hier aus werden Sie intern an eine unserer Spezialsprechstunden geleitet.

Wir bitten Sie, zusätzlich Ihrem Überweisungsschein folgende Unterlagen zu Ihrem ersten Termin mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • vorliegende ärztliche Befunde, Arztbriefe, OP-Berichte
  • Geduld; unvorhergesehene Notfälle können dazu führen, dass vereinbarte Termine sich verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Lageplan Klinik für Dermatologie und Venerologie
Nach oben scrollen