08.09.2021
Radiologie

Dr. Lennartz zum Deputy Editor ernannt

Assistenzarzt tritt Radiology In Training Editorial Board bei

Dr. Simon Lennartz, Foto: Michael Wodak
Dr. Simon Lennartz, Foto: Michael Wodak

Dr. Simon Lennartz, Assistenzarzt am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Uniklinik Köln, ist von der Radiological Society of North America (RSNA) als Deputy Editor in das „In Training“-Editorial Board von Radiology eingeladen und zum Deputy Editor ernannt worden. Es handelt sich dabei um die weltweit führende wissenschaftliche Fachzeitschrift im Bereich der radiologischen Forschung. In seiner dortigen Funktion wird er wissenschaftliche Artikel für das Journal begutachten, Social Media-Lehrinhalte zu neu publizierten wissenschaftlichen Artikeln verfassen und ein strukturiertes Mentoring-Programm durchlaufen.

Nach oben scrollen