Studienregister

  • Allergologische Studien
  • Dermato-Onkologische Studien (malignes Melanom)
    • AMGEN 20210031 : Eine Studie zur Bewertung von ABP 206 im Vergleich zu OPDIVO (Nivolumab) bei Patienten mit unresezierbarem oder metastasiertem Melanom, die bisher keine Therapie erhalten haben.
    • AMGEN 20220083 : Eine Studie zur Bewertung der pharmakokinetischen Ähnlichkeit von ABP 206 im Vergleich zu OPDIVO (Nivolumab) bei bereits resezierten Melanom-Patienten im Stadium III und IV im adjuvanten Setting
    • IMCgp100-203 : Eine randomisierte Phase 2/3 Studie über Tebentafusp als Monotherapie und in Kombination mit Pembrolizumab versus Investigator’s Choice bei HLA-A*02:01-positiven Melanom-Patienten in fortgeschrittenem Stadium, die bereits eine Therapie erhalten haben.
    • V940-001 : Eine randomisierte, doppelt blinde, Phase 3 Studie, die die adjuvante Gabe von V940 (mrn-4157) plus Pembrolizumab mit der adjuvanten Gabe von Placebo plus Pembrolizumab bei Hochrisiko Melanompatienten im Stadium II - IV vergleicht.
  • Dermato-Onkologische Studien (Merkelzellkarzinom)
  • Dermato-Onkologische Studien (kutane Lymphome)
  • Dermato-Onkologische Studien (Basalzellkarzinom)
  • Dermato-Onkologische Studien (Plattenepithelkarzinom)
    • REGENERON R2810-ONC-1788 : Eine randomisierte, Placebo kontrollierte, doppelt verblindete Phase 3 Studie über die Gabe von adjuvantem Cemiplimab im Vergleich zur Gabe eines Placebos nach OP und Bestrahlungstherapie bei Patienten mit einem Hochrisiko- Plattenepithelkarzinom.
  • Kollagenosen/Sklerodermie
  • Wundheilungsstörungen
  • Psoriasis
  • Mastozytose
  • Andere