Infektiologie & Proktologie

Infektiologie

Infektionserkrankungen spielen in der Dermatologie eine bedeutende Rolle. Die vollständige Bezeichnung des Fachgebietes "Dermatologie und Venerologie" zeigt dabei schon an, dass hier ein besonderer Schwerpunkt im Bereich der Geschlechtskrankheiten (Venerologie) liegt. Diagnostik und Therapie der klassischen Geschlechtskrankheiten (unter anderem Syphilis, Gonorrhoe) sind zentrale Aufgaben der Dermatologie. Aber auch andere sexuell übertragbare Erkrankungen sind von zunehmender Bedeutung (unter anderem Herpes genitalis, Feigwarzen).

Weitere wichtige Infektionskrankheiten der Haut sind durch Bakterien, Pilze oder Viren verursacht. Nicht zuletzt sogenannte Reisedermatosen, die häufig in tropischen Ländern erworben wurden, betreffen mehr und mehr Patientinnen und Patienten. Ferner gibt es Krebserkrankungen, die durch chronische Virusinfektionen verursacht werden. Hierzu gehören Kaposi-Sarkome und Krebsvorstufen sowie Krebs von Vulva, Penis und der Analregion.

Univ.-Prof. Dr. Mario Fabri

Univ.-Prof. Dr. Mario Fabri

Ärztliche Leitung

Dr. Luisa Bopp

Dr. Luisa Bopp

Ärztliche Leitung
Schwerpunkte Infektiologie, Chronische Infektionen, Proktologie

Dr. Heinrich Rasokat

Dr. Heinrich Rasokat

Ärztliche Leitung

Chronische Infektionen

In der Sprechstunde für chronische Infektionen stellen sich Patientinnen und Patienten mit chronisch-rezidivierenden Infektionen der Haut und Schleimhaut vor. Zur Behandlung gehören eine ausführliche Anamnese und Erregerdiagnostik sowie die Therapie und Therapiekontrolle. Schwerpunkte sind unter anderem: Rezidivierender Herpes, Sexuell-übertragbare Infektionen, Kaposi-Sarkom, atypische Mykobakteriosen, rezidivierende Erysipele und andere Weichgewebsinfektionen.

Sprechstundenzeiten: montags 13:00 bis 14:00 Uhr

Kontakt

Telefon +49 221 478-86858
Telefax +49 221 478-98334
Telefonzeiten Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
E-Mail info-dermatologie@uk-koeln.de
oder nutzen Sie unsere Online-Kontaktanfrage.

Proktologie

Die dermatologische Proktologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Enddarms und der angrenzenden Haut.  In der proktologischen Sprechstunde stellen sich Patientinnen und Patienten zur Diagnostik und konservativen Behandlung aller Erkrankungen im Analbereich vor. Zudem bieten wir Screening-Untersuchungen für Analkarzinome und -vorstufen (sog. anale intraepitheliale Neoplasien) insbesondere bei HIV-infizierten Hochrisikopatienten/innen an.

Schwerpunkte

  • Analekzeme und andere chronische Dermatosen
  • durch humane Papillomaviren induzierte Genital- und Analschleimhautveränderungen (Kondylome, anale intraepitheliale Neoplasien)
  • Analkrebs-Vorsorge-Untersuchungen
  • Hochauflösende Enddarmspiegelung (Anoskopie)

Sprechstundenzeiten: montags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt

Telefon +49 221 478-86858
Telefax +49 221 478-98334
Telefonzeiten Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
E-Mail info-dermatologie@uk-koeln.de
oder nutzen Sie unsere Online-Kontaktanfrage.

Nach oben scrollen