19.06.2019
Hautkrebsprävention

Die Sonne und Wir: Projekt organisiert Leverkusener UV-Schutz-Tag mit

Clever in Sonne und Schatten

Foto: Henry Czauderna / Fotolia
Foto: Henry Czauderna / Fotolia

Sommer, Sonne, draußen sein. Im Sonnenschein toben und spielen. Um das schöne Sonnenwetter in vollen Zügen genießen zu können, ist ein achtsamer Umgang mit der ultravioletten (UV) Strahlung der Sonne wichtig. Übermäßige Sonnenbestrahlung ist der Riskofaktor für die Entstehung von Hautkrebs. Um über diese Gefahr zu informieren findet der Leverkusener UV-Schutz-Tag statt. Das Projekt "Die Sonne und Wir" der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät organisiert gemeinsam mit den Leverkusener Kooperationspartnern diesen Tag rund um das Thema Hautkrebsprävention.

Leverkusener UV-Schutz-Tag
Clever in Sonne und Schatten
am 22. Juni 2019 von 14.00 - 18.00 Uhr
im NaturGut Ophoven

Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, ist Ehrengast auf dieser Veranstaltung. Er hat gemeinsam mit Uwe Richrath, Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen, die Schirmherrschaft für den Leverkusener UV-Schutz-Tag übernommen.
 
Gerd Nettekoven wird in Anerkennung des UV-Schutz-Engagements die Stadt Leverkusen als CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-PARTNER auszeichnen. Die großen und kleinen Besucher erwartet ein buntes Programm aus interessanten Vorträgen, Aufführungen von Leverkusenern Kinder und Jugendlichen sowie spannende Mitmach-Aktionen rund um den UV-Schutz. Der Eintritt ist frei!

Nach oben scrollen