Kontakt

Kontakt

Wichtige Links

13.10.2022 Medientipp

Doc Esser Gesundheitscheck „Härtefall Haut“

Prof. von Stebut-Borschitz im WDR Fernsehen

Prof. Dr. Esther von Stebut-Borschitz, Foto: Christian Wittke
Prof. Dr. Esther von Stebut-Borschitz, Foto: Christian Wittke

Trockene Haut ist weiter verbreitet als gedacht. Sie reißt schnell ein und reagiert empfindlich auf Kälte oder auch Wärme. Mindestens ein Drittel der Bevölkerung leidet darunter. Besonders in der kühleren Jahreszeit verschlimmern sich viele Hautprobleme. Als Expertin begleitet Univ.-Prof. Dr. Esther von Stebut-Borschitz, Direktorin der Klinik für Dermatologie und Venerologie an der Uniklinik Köln, die WDR-Sendung „Doc Esser“ und erklärt was bei trockener, juckender Haut hilft – und wie zum Beispiel auch Neurodermitis-Patienten wieder an Lebensqualität gewinnen können.